Grundsätzlich besteht die Möglichkeit, Förderanträge zu stellen. Zurzeit sind wir allerdings überwiegend in langfristigen Projekten engagiert.

Wir bitten für eine erste Beurteilung eines Förderprojektes einen Antrag in komprimierter Form mit den wesentlichen Parametenr des  Projektesauf maximal 2 DIN A4 Seiten darzustellen.  Der Inhalt ist bewusst begrenzt, um Ihnen und uns eine zeitliche Erleichterung für eine erste Beurteilung des Projektes zu schaffen.

Sie erhalten von uns eine Mitteilung, wenn das Gremium einen vollständigen Antrag befürwortet. Dieser Antrag stellt das Projekt oder Forschungsvorhaben ausführlich dar und soll alle folgenden Angaben enthalten:

  • Name des Bewilligungsempfängers
  • Gegenstand und Zielsetzung des Projektes,
  • den Stand des Wissens/der Technik,
  • Vernetzung mit anderen Teilgebieten der Wissenschaft,
  • die Art der Finanzierung,
  • den Finanzierungsplan,
  • Art und Umfang der Durchführung,
  • Beginn und Dauer des Projektes,
  • die Weiterführung des Projektes,
  • identische oder teilidentische Anträge bei anderen Förderinstitutionen sowie deren Höhe.

Für den ausführlichen Antrag bitten wir Sie ein Word Dokument zu erstellen, das die oben genannte Strukturierung aufgreift und die Schriftgröße von 11 Pkt. nicht unterschreitet. Die Seitenzahl ist auf 15 DIN A4 Seiten begrenzt.

Alle Anträge auf Förderung sind an die Geschäftsadresse der HighShip Material Science Research Foundation zu richten.

Anträge, die formlos an die Stiftung gerichtet sind und die erforderlichen Angaben nicht enthalten, können leider nicht bearbeitet werden.

Wir danken Ihnen im Voraus für die Zusammenarbeit.

 

 

 

Spendenkonto

Volksbank Butzbach eG  IBAN: DE50 5186 1403 0200 1500 02  BIC: GENODE51BUT