Datenschutzerklärung

 

Die folgenden Datenschutzhinweise gelten für den Internetauftritt der HighShip Material Science Research Foundation, Brandshofer Deich 48, 20539 Hamburg. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für HighShip Material Science Research Foundation höchsten Stellenwert. Die HighShip Material Science Research Foundationerfüllt die strengen Richtlinien des deutschen Datenschutzrechts zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten (Name, E-Mail etc.). Zusätzlich schützt die HighShip Material Science Research Foundation Ihre Privatsphäre und Ihre personenbezogenen Daten durch eigene Systeme, die zusammen mit den anderen Datenschutzhinweisen im Folgenden erläutert werden.

1. Anonyme Nutzung der HighShip Material Science Research Foundation Website

Sie können die HighShip Material Science Research Foundation Website besuchen und anschauen, ohne dass personenbezogene Daten erfasst werden. Zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit der HighShip Material Science Research Foundation Website werden automatisiert Statistiken erhoben. Diese Statistiken enthalten anonymisierte und zusammengefasste Daten über die Besucher der HighShip Material Science Research Foundation Website und deren Nutzungsverhalten. Über diese Daten ist kein Rückschluss auf Ihre Person möglich.

2. Zweckgebundene Erhebung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten erfassen wir von Ihnen, wenn Sie sich bei HighShip Material Science Research Foundation registrieren werden.

3. Sicherheit

Die HighShip Material Science Research Foundation setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass Ihre persönlichen Daten vor Verlust, unrichtigen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen geschützt sind. Sicherheitsrelevante Datenübertragungen werden ausschließlich verschlüsselt (SSL 128-bit) vorgenommen. Bei der HighShip Material Science Research Foundation haben nur berechtigte Mitarbeiter Zugang zu Ihren persönlichen Daten, und dies auch nur insoweit, als es im Rahmen der oben in Punkt 2. genannten Zwecke erforderlich ist.

4. Verantwortungsvolle Verwendung Ihrer Daten

Die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs, zur Erstellung und Verwaltung Ihrer Spenden sowie für die Versendung des Newsletters, wenn Sie diesen bestellt haben. Die Erfassung und Verwendung Ihrer Daten erfolgt selbstverständlich entsprechend der strengen Richtlinien des deutschen Datenschutzrechts.

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben ist die HighShip Material Science Research Foundation in  bestimmten Fällen (z.B. zur Aufklärung von Betrugsversuchen) dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten an die Strafverfolgungsbehörden sowie ggf. an geschädigte Dritte weiterzuleiten.

Sofern sich die HighShip Material Science Research Foundation externer Dienstleister bedient, stellt die HighShip Material Science Research Foundation sicher, dass diese auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen gesetzlichen Vorschriften verpflichtet sind. Auch alle Mitarbeiter der HighShip Material Science Research Foundation sind zur Vertraulichkeit verpflichtet.

Die HighShip Material Science Research Foundation garantiert, dass Ihre Daten nicht an Dritte zu Werbezwecken verkauft, vermietet oder in sonstiger Form weitergegeben werden.

6. Cookies

Zur Optimierung der HighShip Material Science Research FoundationWebsite setzen wir so genannte Cookies ein. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und sicherer zu machen. Bei einem Cookie handelt es sich um eine kleine Textdatei, die von unserem Webserver auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Cookies fügen Ihrem Computersystem keinen Schaden zu. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs ("Session") automatisch von Ihrer Festplatte gelöscht. Über die Konfiguration Ihres Browsers können Sie selbst bestimmen, ob und in welcher Weise Sie den Einsatz von Cookies zulassen. Wenn Sie Cookies nicht zulassen oder löschen, kann dies zur Folge haben, dass Ihnen einige Funktionen auf unseren Webseiten nicht in gewohntem Umfang zur Verfügung stehen. In den HighShip Material Science Research Foundation Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.

7. Analyse des Besucherverhaltens

Yahoo: Die HighShip Material Science Research Foundation benutzt Web Beacons von Yahoo! Inc., 701 First Avenue, Sunnyvale, CA 94089, USA, Tel: (408) 349-3300, Fax: (408) 349-3301 mit dem Analyseziel, das Besuchsverhalten von Nutzern auf unseren Webseiten besser zu verstehen. Ein Web Beacon ist ein elektronisches Bild, das auch als Einpixel-GIF (1 x 1) oder leeres GIF bezeichnet wird und im Webseiten-Code eingefügt wird. Web Beacons können bestimmte Informationstypen auf dem Computer eines Besuchers erkennen, etwa die Cookie-Nummer eines Besuchers, Zeit und Datum des Seitenaufrufs sowie eine Beschreibung der Seite, auf der sich das Web Beacon befindet. Sie können einige Web Beacons unbrauchbar machen, indem Sie die mit ihnen verbundenen Cookies ablehnen. Yahoo ist befugt, Ihre Informationen anonym zu aggregieren, um seine Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Wenn Sie mehr Informationen über diese Vorgehensweise haben wollen und diese Optionen von Yahoo ausschließen wollen, klicken Sie hier. (Third-Party Web Beacons: We use third-party web beacons from Yahoo! to help analyze where visitors go and what they do while visiting our website. Yahoo! may also use anonymous information about your visits to this and other websites in order to improve its products and services and provide advertisements about goods and services of interest to you. If you would like more information about this practice and to know your choices about not having this information used by Yahoo!, click here.)

Google Analytics und Remarketing: Die HighShip Material Science Research Foundation nutzt Google Analytics und Google Remarketing. Dies sind Dienstleistungen der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States ("Google"). Google verwendet "Cookies", also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Nutzung unserer Internetangebote durch sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "US-Safe-Harbor"-Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Google wird diese Informationen nutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet. Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden gespeicherte Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf unserer Website.

Google wird diese Informationen auch gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem sie die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung aufrufen. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.

Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie hier

8. Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung

Auf schriftliche Anforderung geben wir Ihnen jederzeit Auskunft, welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Darüber hinaus sind Sie berechtigt, eine uns erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Den Widerruf können Sie schriftlich an die HighShip Material Science Research Foundation, Brandshofer Deich 48, 20539 Hamburg  richten oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie haben weiterhin die Möglichkeit, die Daten Ihres Kundenkontos und damit Ihre persönlichen Daten zu berichtigen, durch uns sperren oder löschen zu lassen. Hiervon ausgenommen sind ausschließlich die Daten, die wir zur Abwicklung Ihrer bereits getätigten Transaktionen oder zur Durchsetzung von Rechten von imsrf.de oder Dritten benötigen oder zu deren Speicherung wir aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten verpflichtet sind. Künftige Transaktionen sind nach Sperrung oder Löschung Ihrer Daten allerdings nur nach erneuter Registrierung möglich. Dasselbe gilt für den Empfang des Newsletters.

Sollten Sie Interesse an weiteren Details unserer Datenschutzgrundsätze haben, so zögern Sie nicht, uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

 

 

Spendenkonto

Volksbank Butzbach eG  IBAN: DE50 5186 1403 0200 1500 02  BIC: GENODE51BUT