×

Nachricht

EU e-Privacy Directive

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

View e-Privacy Directive Documents

You have declined cookies. This decision can be reversed.

Art und Umfang der Förderung

 

  • Die Förderung erfolgt durch Zuschüsse im Rahmen einer Projektförderung.

  • Für Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft beträgt die Höhe der Förderung für die im Rahmen des Vorhabens gemachten Aufwendungen

    • bis zu maximal 100 % der zuwendungsfähigen Kosten im Falle von strate­gisch wichtiger und außergewöhnli­cher Grundlagenforschung, die nicht an industrielle und kommerzielle Ziele ei­nes bestimmten Unternehmens geknüpft ist

    • bis zu maximal 50 % der zuwendungsfähigen Kosten im Falle der industriellen Forschung

    • bis zu maximal 25 % der zuwendungsfähigen Kosten im Fall der experimentellen Entwicklung.

  • Grundsätzlich wird auch im Falle der Grundlagenforschung eine angemesse­ne Eigenbeteiligung vorausgesetzt, so dass die Förderquote in der Regel 50 % der Gesamtkosten des Vorhabens nicht übersteigt.

  • Falls unterschiedliche Projekttätigkeiten sowohl der industriellen Forschung als auch der experimentellen Entwicklung zuordenbar sind, wird der Fördersatz anteilig festgelegt.

  • Zuwendungsfähig sind Personalkosten, Reisekosten, Materialkosten, Kosten für Fremdleistungen (in begrenztem Umfang), Kosten für Instrumente und Ausrüstung (zeit- und vorhabensanteilig), soweit sie für die Durchführung des Vorhabens erforderlich sind.

  • Mit den Pauschalen sind die Personal­einzelkosten, die Personalnebenkosten sowie die Reisekosten abgegolten.

  • Auf die zuwendungsfähigen Aufwendun­gen wird ein Verwaltungsgemeinkostenzuschlag i. H .v. max. 7 % anerkannt. Bei den Kosten für Material kann ein Materialkostenzuschlag i. H. v. max. 10 % zum Ansatz gebracht werden.

 

 

Kontakt

HighShip Material Science Research Foundation

Brandshofer Deich 48

20539 Hamburg

Tel.: 06085-98590 15

atw@msrf.de

 

Verwaltung

Forsthausstr. 4

35647 Waldsolms

Tel: 06085 98590 15

 

Die HighShip Material Science Research Foundation ist eine nicht rechtsfähige, treuhänderische Stiftung bürgerlichen Rechts und hat ihren Sitz in Hamburg. Mit Bescheid vom 23.04.2010 wurde sie als gemeinnützig im Sinne der §§ 51 ff AO anerkannt.